Notfälle

Bei Notfällen im Bereich  der Netze Wasser oder Strom erreichen Sie uns jederzeit über den Pikettdienst.

033 437 32 42 (24 h / Tag)


Wie verhalte ich mich im Notfall: Merkblatt Notfall

 

Stromabschaltung durch die NetZulg AG


Stromabschaltungen erfolgen zur Behebung von Defekten sowie zum Erneuern von alten Anlageteilen. Sie erhalten soweit möglich 2 bis 4 Tage vor den Arbeiten eine rote Abschaltmitteilung mit genauem Datum und Dauer des Lieferunterbruchs. Bei Notfällen muss ohne vorherige Ankündigung abgestellt werden, damit die Fehlerursache so rasch wie möglich behoben werden kann.
 

Wasserabschaltung durch die NetZulg AG


Wasserabschaltungen erfolgen zur Behebung von Lecks sowie zum Erneuern von Anlageteilen. Sie erhalten soweit möglich 2 bis 4 Tage vor den Arbeiten eine blaue Abschaltmitteilung mit genauem Datum und Dauer des Lieferunterbruchs. In dringenden Fällen sind wir zu sofortigen Abstellungen gezwungen. Wir empfehlen Ihnen, den Haupthahn im Keller vor der Abstellung zu schliessen. Öffnen Sie ihn erst wieder, nachdem das Netz erneut unter Druck steht.

Achten Sie ebenfalls darauf, dass die Wasserhähne nicht offen sind. Durch diese Massnahmen werden möglichst wenig Ablagerungspartikel (Sand, Kalk und Rost) in Ihre Hausinstallation eingeschwemmt. Bei verstopfter Siebe können Sie diese herausschrauben und selber reinigen oder Sie fordern bitte Ihren Sanitärinstallateur an. Wir bitten Sie, das nötige Wasser (zum Kochen oder Waschen) vorher z.B. in Pfannen oder sonstigen Gefässen zu fassen.

Wasserrohrbruch

Thumbnail Screenshots by Thumbshots