Stromprodukte

 

Die Stromkunden im Versorgungsgebiet erhalten automatisch das günstigere Basisprodukt mit aktuell ca. 66% erneuerbarer Energie. Sie können nach Wunsch auf das 100% erneuerbare Stromprodukt inklusive Anteilen aus Ökostrom wechseln. Darin sind unter anderem auch die Rücklieferungen von Photovoltaikanlagen aus Steffisburg enthalten. Der Hauptanteil der elektrischen Energie (ca. 96%) wird durch externe Lieferanten aus der Schweiz beigesteuert.

Der Strompreis setzt sich aus den folgenden Preiselementen zusammen:

  • Preis für Energielieferung (Elektrizitätstarif)
  • Preis für die Nutzung der Netzinfrastruktur (Netznutzungstarif)
  • Abgaben und Leistungen an Gemeinwesen / Gemeinde
  • Förderabgabe Energieeffizienz an die Gemeinde
  • Gesetzliche Förderabgaben
  • Bundesabgabe zum Schutz der Gewässer und Fische

Stromtarife 2022
Stromtarife 2023

Strompreisübersicht der Eidgenössischen Elektrizitätskommission ElCom
Energiesparkampagne des Bundesrates

 

Weitere Informationen

Allgemeine Bedingungen
Tarife Anschluss-Kostenbeitrag, Leistungseinkauf 2023
 

Stromprodukte für Haushalte und Kleingewerbe

Basisprodukt «Einfach Haushalt»

Standardprodukt für alle Haushaltskunden und Kleingewerbe
Einfachtarif, keine Hoch- und Niedertarif-Umschaltung
Energie: Mischstrom H / Naturstrom H
Netznutzung: Einfach Haushalt

Wahlprodukt «Haushalt»

für alle Haushaltskunden mit Zustimmung zu aktivierter Steuerung (RSE oder Smart-Meter) für Elektroboiler, Waschmaschinen, Tumbler, etc., jedoch ohne Heizwärmeanwendung (Wärmepumpe)
Doppeltarif, Niedertarif von ca. 21:00 Uhr bis ca. 7:00 Uhr
Energie: Mischstrom H / Naturstrom H
Netznutzung: Haushalt

Wahlprodukt «Hauswärme»

Die Tarife für Haushaltskundinnen und -Kunden mit dem Wahlprodukt «Hauswärme (WP)» entsprechen ab dem 1. Januar 2023 den Tarifen des Wahlprodukts «Haushalt».
Wenn nach einer Installation einer Wärmepumpe oder einer ähnlichen Wärmeanwendung ein Doppeltarif gewünscht wird, ist weiterhin das Wahlprodukt «Hauswärme» zu bestellen.
 

Wahlprodukt «Unterbrechbare Wärme»

Dieses Produkt kann nur als Zusatzprodukt zu einem Wahlprodukt gewählt werden. Es gilt für den Energiebezug von fest angeschlossenen, mit aktivierter Steuerung (RSE oder Smart-Meter) unterbrechbaren Geräten und Anlagen (3 x 2 Stunden/Tag)
Energie: Mischstrom H / Naturstrom H
Netznutzung: Unterbrechbare Wärme
 

Stromprodukte für Gewerbe und Industrie

Gewerbe

Gewerbekunden mit jährlichem Energiebezug von ca. 50'000 kWh bis 100’000 kWh bzw. Leistungsspitze grösser als 10 kW sowie Lastgang- oder Leistungsmessung..
Energie: Mischstrom G / Naturstrom G
Netznutzung: Gewerbe

Industrie

ab 100'000 kWh
Gewerbekunden mit jährlichem Energiebezug von ca. 100'000 kWh bis 1'000’000 kWh sowie Lastgang- oder Leistungsmessung. Es gelten unterschiedliche Preisansätze für Kunden mit Benutzungsdauer (BD) grösser oder kleiner als 3’000 Stunden.
Energie: Mischstrom G / Naturstrom G
Netznutzung: Industrie

Industrie Plus

ab ca. 750'000 kWh
Industriekunden mit jährlichem Energiebezug ab ca. 750'000 kWh sowie Lastgang- oder Leistungsmessung und Zusatzbeteiligung an Infrastruktur.
Energie: Mischstrom G / Naturstrom G
Netznutzung: Industrie Plus

Industrie MS

Industriekunden mit eigenen Trafostationen und Anschluss auf der Mittelspannung. Jährlicher Energiebezug über 1'000’000 kWh sowie Lastgang- oder Leistungsmessung.
Energie: Mischstrom G / Naturstrom G
Netznutzung: Industrie MS

 

Wenn Sie als Kunde der NetZulg AG den Anteil erneuerbarer Energie auf 100% erhöhen wollen, können Sie freiwillig auf das Produkt Naturstrom H wechseln. Der Aufpreis gegenüber dem Basisprodukt Mischstrom beträgt 1.62 Rp./kWh oder CHF 16.20 pro 1000 kWh.