Smart Meter

Smart Meter

Smart Meter, die neuste Generation der Elektrozähler, messen, speichern und übermitteln die Verbrauchsdaten an den Energieversorger. Dafür können verschiedene Technologien eingesetzt werden. Die NetZulg AG verwendet die Power Line Technologie (PLC). Mit dieser Technik übermitteln die Zähler die Daten verschlüsselt über das bestehende Stromverteilnetz zu den Trafostationen. Für den weiteren Weg zum Betriebsgebäude der NetZulg AG wird das firmeneigene Glasfasernetz verwendet. Auch Wasser- und, wo vorhanden, Gaszähler werden mit einem Datenkabel erschlossen, um so die Werte auszulesen. Für diese Verbindungen genügt ein kleines Datenkabel. Sind Kabel nicht möglich, kann ein Funkmodul eingesetzt werden.





Faktenblatt Smart-Meter