Bauetappen

Ausbau Wärmeversorgung Steffisburg 2021

Die NetZulg AG baut das Fernwärmenetz in Steffisburg im Jahr 2021 weiter aus. Die Bauarbeiten sind seit Anfang März im Gange und werden bis Dezember 2021 in Etappen ausgeführt:

 
  • Die Hauptverbindungsleitung in der Ziegelei- und Thunstrasse; ein Schlüsselbauwerk zur Versorgung von Steffisburg Dorf mit Fernwärme ab 2022.
  • Im Bereich Schlehdornweg, Kirchfeldstrasse und Turmstrasse wird die Quartiererschliessung gebaut. Die von der Fernwärme Thun AG geplante Hauptverbindungsleitung von der KVA Thun zum Spital Thun führt ebenfalls durch das Schwäbis.
  • Die Erschliessungen des Schulhauses Kirchbühl, des Quartiers Höheweg / Narzissenweg, der Villa Schüpbach und des Gschwend-Areals werden weitergeführt und abgeschlossen.

Übersichtsplan

 

Wärmeversorgung Ziegelei- und Thunstrasse

Einbau der Fernwärmeleitungen, April bis Juli 2021

Motorisierter Individualverkehr
Ab dem Baustellenbeginn (Höhe Hof Christian Kropf) ist die Thunstrasse bis zum Ziegeleikreisel im Einbahnverkehr in Richtung Steffisburg Dorf befahrbar. Die Thunstrasse ist für den motorisierten Individualverkehr in Richtung Thun ab Ziegeleikreisel gesperrt. Die signalisierte Umleitungsroute stadteinwärts führt über die Stockhornstrasse und die Bernstrasse. Situativ wird ein Verkehrsdienst eingesetzt. Der Verkehr vom Goldiwilkreisel bis zum Baustellenbeginn kann in beiden Richtungen rollen.

STI Bus
Die STI Busse (Linie 1 Flühli, Linie 33 Homberg, Linie 41 Innereriz, Linien 42 und 43 Heimenschwand) passieren die Baustelle in beiden Richtungen. Die Haltestellen «Ziegelei» und «Brauerei» werden je nach Lage der Baustelle verschoben. Der öffentliche Verkehr und die Notfalldienste werden mit einer Lichtsignalanlage am Beginn und Ende der Baustelle geregelt.

Fussgänger und Velofahrer
Velofahrer Richtung Steffisburg fahren auf der Thunstrasse. Fussgänger in beiden Richtungen und Velofahrer Richtung Thun teilen sich den verbreiterten Gehweg West auf der stadteinwärts rechten Strassenseite. Es wird um gegenseitige Rücksichtnahme gebeten. Bitte beachten Sie die aktuelle Signalisation.

Zufahrt und Zugang zu den Liegenschaften
Die Zugänge und Zufahrten zu den Liegenschaften werden grundsätzlich gewährleistet, teilweise kann es zu Unterbrüchen bis 15 Minuten kommen.

Faktenblatt Baustelle Ziegelei- und Thunstrasse
 

Fragen zur Baustelle

033 334 04 14
fw-dorf@netzulg.ch

 

Wärmeversorgung Schwäbis, Kirchfeldstrasse

Anspruchsvolle Bauarbeiten
Die Fernwärme Thun AG baut die Hauptversorgungsleitung von der KVA Thun zum Spital Thun. Von dieser Leitung erschliesst die NetZulg AG die Kirchfeldstrasse, Turmstrasse und den Schlehdornweg. Gleichzeitig saniert die Einwohnergemeinde Steffisburg die Schwäbisstrasse Nord zwischen dem Kreisel Mittelstrasse und dem Stucki-Kreisel.
Die Quartiererschliessungen im Schwäbis werden auf diese beiden grossen Bauvorhaben abgestimmt.

Faktenblatt Baustellen im Schwäbisquartier
Faktenblatt Wärmebaustelle Kirchfeldstrasse, Turmstrasse und Schlehdornweg
 

Fragen zur Baustelle

033 334 04 14
fw-schwaebis@netzulg.ch

 

Wärmeversorgung Schule Kirchbühl, Kirchbühlweg, Nelkenweg

Die Bauarbeiten für die Fernwärmeleitungen zur Wärmeversorgung des Schulhauses Kirchbühl, der Turnhalle und schlussendlich des Quartiers Höheweg/Narzissenweg schreiten voran. Während den Frühlingsferien der Schule wird der Bereich östlich vom Schulhaus Kirchbühl fertig gestellt. Nach den Schulferien werden die Fernwärmeleitungen im Höheweg auf der Nordseite der Schule eingelegt. Der Höheweg wird in diesem Bereich gesperrt. Das Schulhaus kann zu Fuss über den Narzissenweg erreicht werden.
Die Treppe vom Nelkenweg zur Schule Kirchbühl und der Bereich unmittelbar vor dem Schulhaus (Südseite) ist für Instandstellungsarbeiten noch gesperrt.

Faktenblatt Instandstellung Nelkenweg (ab 14.06.2021)

Abgeschlossene Etappen
Faktenblatt Anschluss Turnhalle (ab 25.05.2021)
Faktenblatt Etappe Höheweg zum Narzissenweg (ab 26.04.2021)

 

Wärmeversorgung Dorf Nord

Planung Gebietserschliessung Dorf Nord

Anfrage Wärmeversorgung