Erfolgreiche Inbetriebnahme

Planmässig wurde der Fernwärmeabschnitt Landi-Dükerweg in Betrieb genommen. Die Leitungen sind im Frühjahr/Sommer 2022 in die Glockenthal- und Unterdorfstrasse eingebaut worden. Mit der Aktivierung dieses Abschnittes wird das Oberdorf bis und mit dem Schulhaus Kirchbühl ab sofort mit Wärme aus der Kehrrichsverwertungsanlage KVA Thun versorgt: Ein Meilenstein für die Wärmeversorgung Steffisburg.

Die NetZulg AG dankt allen am Bau Beteiligten für das grosse Engagement!


Link zur Fernwärme

 

« Zurück