LadeStrom

«Smart Energy AARE» ist eine nicht gewinnorientierte Kooperation unter den Energieversorgungsunternehmen NetZulg AG Steffisburg, Industrielle Betriebe Interlaken AG, Energie Thun AG und InfraWerkeMünsingen. Als erstes werden Synergien im Bereich der E-Mobilität geschaffen.

Ziel der Kooperation «Smart Energy AARE» ist die gemeinsame Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Smart Energy für den Gebäudesektor. Durch die Bündelung der Kompetenzen soll eine schlagfertige Einheit zur Förderung der neuen Dienstleistungen für die Partner entstehen. Die Partner wollen durch die Zusammenarbeit aktiv den Produkt- und Dienstleistungsmarkt zur Erreichung der Energiestrategie 2050 mitgestalten. Dabei stehen ein hoher Kundennutzen, die aktive Kundenbindung und Kooperation mit dem lokalen Gewerbe im Zentrum.
Als erstes Produkt werden die Ladestationslösungen für die Elektromobilität in Mehrfamilienhäusern vereinheitlicht und gemeinsam unter dem Namen «LADESTROM» vermarktet. Beschaffung, Abwicklung und Installation werden soweit möglich standardisiert.




LADESTROM ist eine einfache und intelligente Ladelösung für Mehrfamilienhäuser, die aus einer Basisinstallation und jederzeit erweiterbaren Ladestationen besteht. Das System wächst mit der Zunahme von E-Autos in der Tiefgarage mit. Das integrierte Lastmanagement vermeidet Lastspitzen, wodurch sich in vielen Fällen eine teure Verstärkung des Hausanschlusses vermeiden lässt. LADESTROM kann auch in Abrechnungslösungen wie DachStrom NetZulg (in Steffisburg) oder Zusammenschlüssen zum Eigenverbrauch (ZEV) zur gemeinsamen Nutzung von Solarstrom ab eigenem Dach integriert werden.


Das Angebot LADESTROM ist im Versorgungsgebiet der NetZulg AG Steffisburg, Industrielle Betriebe Interlaken AG, Energie Thun AG und InfraWerkeMünsingen sowie in etlichen umliegenden Gemeinden realisierbar. Weitere Informationen finden Sie auf der LADESTROM-Website.



 

Sie interessieren sich für Lademöglichkeiten zu Hause oder in der Firma? Ein abgestimmtes Gesamtkonzept beim Aufbau der Ladeinfrastruktur ist sinnvoll. Wir unterstützen Sie dabei, eine passende Ladelösung auszuwählen und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Teilen Sie uns die vorhandenen Rahmenbedingungen mit. Sie werden anschliessend von einem Mitarbeitenden des NetZulg-Elektromobilität-Teams kontaktiert.

 

 

« Zurück